English Deutsch Italiano Español Français

Fünf Gründe, warum Ihre Frau Ihnen Fremdgehen wird

Frauen haben, genau wie Männer, Affären. Obwohl Männer statistisch gesehen dies öfters tun als Frauen, betrügen Ehefrauen trotzdem. Tatsächlich hat sich die Anzahl der Frauen die Ihre Ehemänner betrügen in den letzten Jahren dramatisch erhöht. Gegenwärtig zeigen Studien, dass etwa 35% bis 40% aller Ehefrauen ihre Männer betrügen, während etwa 40% bis 50% aller Ehemänner ihre Frauen betrügen. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Frau eine Affäre hat, könnte dies aus verschiedenen Gründen der Fall sein, fünf haben wir zu Ihrer Information hier aufgelistet.

Mangel an Aufmerksamkeit - Frauen lieben üblicherweise Aufmerksamkeit. Daher suchen sie vielleicht woanders, wenn sie fühlen, sie werden ignoriert. Wenn zum Beispiel der Ehemann jeden Tag nach Hause kommt, und erwartet, dass sein Essen auf dem Tisch steht, die Wohnung sauber ist, und die Kinder mit den Hausaufgaben fertig sind, und er einfach herein kommt, ohne Umarmung, ohne Kuss oder sonst wie die Leistung der Ehefrau anzuerkennen, wird diese sich isoliert und ignoriert fühlen. Wenn jetzt dieselbe Frau einkaufen geht und ein Mann in derselben Abteilung sie anlächelt oder vielleicht etwas aufhebt, was sie fallen gelassen hat, wird sie sich sofort wichtig fühlen.

Schöne Momente – selbst wenn der Ehemann Zeit zu Hause oder mit seiner Frau verbringt, wenn er ständig arbeitet, liest, Gartenarbeiten erledigt, und so weiter, bedeutet dies, seine Frau verbringt keine schöne Zeit mit ihm.  Die meisten Frauen wollen und brauchen spezielle Zeit wie etwa ein Date-Abend.  Dadurch wird sie verwöhnt und widmet ihrem Mann ihre volle Aufmerksamkeit.

Mangel an Selbstbewusstsein – mit der Zeit, kann ein Paar so aneinander gewöhnt sein, dass sie die Wichtigkeit von Dates und Zuneigung vergessen.  Eventuell spürt eine Frau einen Mangel an Selbstbewusstsein. Wenn dies einer Frau wiederfährt, fühlt sie sich nicht mehr so sexy und begehrenswert wie früher.  Wenn ein anderer Mann ihr Aufmerksamkeit gibt, sie anbetet, ihr Komplimente macht oder sie zum Essen ausführt, bekommt sie wieder Selbstbewusstsein und fühlt sich wieder wie eine Frau.

Mangel an Intimität – ein alter Glaube besagt, dass Männer Sex mehr wollen als Frauen.  In Wahrheit sind die meisten Frauen mindestens genauso sexuell veranlagt wie ihre Männer, vielleicht sogar noch mehr.  Daher schauen sich manche Frauen nach körperlicher Befriedigung in Form einer Affäre um, wenn ihr Sexleben langweilig wird.

Finanzen – abhängig von der Situation sind viele Paare überwältigt von ihren Rechnungen.  Zusätzlich zur Miete, gibt es noch die Kosten der Kinder, Einkäufe, Sport, etc. und schon ist das Geld weg.  Die bedeutet, dass die Ehefrau kommt, Geld hat um sich ein neues Kleid zu kaufen, oder sich sonst wie zu verwöhnen.  Obwohl dies schwer zu ändern ist, kann sie sich vielleicht dazu veranlasst fühlen, ihren Mann mit jemandem zu betrügen, der sie ausführt und sie mit Geschenken überhäuft.

Copyright 2007 Ehemänner und Ehefrauen die Fremdgehen