English Deutsch Italiano Español Français

Tipps, um über einen betrügenden Ehepartner hinwegzukommen

Selbst wenn Ihre Ehe bei weitem nicht perfekt ist, ist es immer schmerzhaft herauszufinden, dass Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau Sie betrügt. Für viele Menschen kommt diese Erkenntnis unerwartet, was es noch schlimmer macht. Obwohl Untreue eine schreckliche Sache ist, wenn Sie sich selbst in dieser Position finden, denken Sie einfach daran, das Sie Möglichkeiten um über die Schmerzen und die Wut hinwegzukommen. Ja, es wird Zeit und harte Arbeit brauchen aber es ist möglich sich von einer Beziehung zu erholen, die durch Ehebruch zerstört wurde.

Nachdem Sie entdeckt haben, dass Ihr Ehepartner Sie betrügt, haben Sie zwei Optionen - bleiben oder gehen. Für manche Menschen ist der Schmerz zu viel zu groß. In diesem Fall ist die einzige Möglichkeit zu überleben, ganz neu anzufangen. Jedoch lieben sich manche Paare wirklich und gehen einfach durch eine schwierige Situation, in der ein Fehler gemacht wurde. In dieser speziellen Situation ist es vielleicht möglich die Affäre zu überleben und gemeinsam zu heilen, und die Ehe wieder zum Funktionieren zu bringen.

Beide Fälle sind stressig. Das Erste, was Sie sich überlegen müssen, ist, ob Sie bereit sind die harte Arbeit aufzubringen, um die Vergebung zu finden, um die Ehe zu retten. Dies erfordert vielleicht einige Zeit getrennt, damit Sie die Dinge anpacken können. Wenn Sie glauben, Sie können einen weiteren Versuch mit Ihrer Ehe riskieren, sollten Sie definitiv über professionelle Hilfe nachdenken. Ein Eheberater wäre in der Lage die Probleme zwischen Ihnen beiden zu anzupacken, damit der Grund für die Affäre identifiziert werden kann. Zusätzlich dazu würde der Eheberater Ihnen Methoden zeigen, die Ihnen helfen die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Obwohl es nie wirklich einen guten Grund für einen Ehemann oder eine Ehefrau gibt, zu betrügen, gibt es manchmal tieferliegende Probleme, die geklärt werden müssen. Es könnte zum Beispiel sein, dass Ihr Ehepartner durch die Untreue eines Elternteils unglaublich verletzt wurde. Nochmal, dies gibt ihm oder ihr keine Freikarte dasselbe zu tun, aber es gibt Ihnen einen Einstiegspunkt, um Hilfe zu finden.

Der Schlüssel ist realistisch und ehrlich zu sein. In anderen Worten muss die Person die eine Affäre hatte bereit sein zu sagen: „Ja, ich hatte eine Affäre und es war falsch.“ Mit der Untreue so umzugehen, kann der Heilung dienlich sein. Kommunikation ist notwendig. Immerhin haben Sie als Person die Verletzt wurde, jedes Recht verletzt und sauer zu sein. Darum brauchen Sie Zeit um darüber zu sprechen, was Sie fühlen, den Betrug.

Beachten Sie, dass selbst wenn ein Ehemann und eine Ehefrau sich wirklich sehr lieben, eine Affäre einfach zu viel sein kann. Traurigerweise lösen sich viele Ehen auf, weil einer oder beide den Fehler machen, mit jemand anderem zu schlafen. Offensichtlich zerstört dies ganze Familien, besonders wenn Kinder da sind.

Im Endeffekt ist es nie einfach, über einen untreuen Ehepartner hinwegzukommen. Abhängig von der Situation, wie die Person in der Affäre, die Länge der Affäre und die Anzahl der Affären, kann es Jahre dauern, die Vergebung aufzubringen und wieder neu aufzubauen. Erinnern Sie sich einfach daran, dass Ehen gerettet werden können. Wenn Ihr Ehemann oder Ehefrau eine Affäre hatte, wird Ihnen niemand die Schuld geben, wenn Sie Ihr Leben weiter leben, aber wenn Sie die Dinge wirklich klären wollen, haben die Mittel und die Werkzeuge, um dabei erfolgreich zu sein.

Copyright 2007 Ehemänner und Ehefrauen die Fremdgehen