English Deutsch Italiano Español Français

Ist der Freund Ihres Ehepartners wirklich nur ein Freund?

Es ist völlig normal, dass Paare enge Freunde haben. Tatsächlich ist es häufig und normal, dass ein Ehemann eine weibliche Freundin hat und eine Ehefrau einen männlichen Freund. Wenn jedoch Ihr Ehepartner einen Freund hat, der mehr zu sein scheint, sollten Sie vielleicht auf Warnsignale achten. Die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es völlig unschuldig ist, aber oft wird Ihr Instinkt Sie vor Ärger warnen.

Zusammenfassend, ein Freund, der ein Liebhaber wird, kann in zwei Kategorien eingeteilt werden - offensichtlich und nicht so offensichtlich. Bedenken Sie, in der heutigen Gesellschaft könnte eine Affäre mit einem Freund mit demselben oder einem anderen Geschlecht geschehen, Sie sollten also trotzdem aufpassen.

Offensichtlich

Manche Leute sind einfach schlecht darin, eine Affäre zu verschleiern. Obwohl ein Ehemann oder eine Ehefrau oft glaubt, seine/ihre Aktionen wären raffiniert, sind sie oft sehr offensichtlich. Wenn Sie feststellen, dass der Freund Ihres Ehepartners viel Zeit mit Ihrem Ehepartner verbringt, dann wundern Sie sich vielleicht warum.

Andere Anzeichen dafür, dass der Freund Ihres Partner mehr für ihn geworden ist:

Ihr Ehemann oder Ihre Frau ist mehr daran interessiert Aktivitäten mit dem „Freund“ zu unternehmen als mit Ihnen. Wenn Sie in Ihrer Ehe also zum Beispiel freitags regelmäßig essen gegangen sind und Ihr Partner es jetzt vorzieht Freitagsnacht oder an anderen Zeiten bei dem Freund zu sein, könnte dies ein Warnsignal sein.

Wenn Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau mit dem Freund zusammen ist, bemerken Sie Flirts, also zum Beispiel gespielte Kämpfe, geheimes Flüstern, kitzeln, Scherze treiben, und so weiter.

Wenn Ihr Ehepartner mehr Zeit damit verbringt, persönliche Dinge persönlich oder am Telefon mit dem Freund zu besprechen statt mit Ihnen, entsteht eine emotionale Distanzierung.

Sie stellen vielleicht auch fest, dass Ihr Ehepartner dem Freund Komplimente macht, während die Anzahl und Frequenz der Komplimente an Sie geringer wird.

Natürlich hätten Sie ein klares Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, wenn Ihr Ehepartner den Namen des Freundes während eines intimen Momentes ausspricht.

Telefongespräche in anderen Räumen oder die sehr leise geführt werden könnten ebenfalls ein Indikator dafür sein, dass die Freundschaft mehr geworden ist.

Nicht so offensichtlich

Wie bereits erwähnt, sind oberen Anzeichen dafür, dass die Person mehr als ein Freund ist, sehr offensichtlich, aber manche Menschen die eine Affäre haben, sind ziemlich gut darin, dinge geheim zu halten. Die Informationen unten sind nur ein paar Beispiele für weit weniger offensichtliche Dinge.

Wenn Sie herausfinden, dass Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau ein Dinner mit einem Freund hat, aber Ihnen nichts davon erzählt, kann Misstrauen entstehen. In diesem Fall werden Sie vielleicht von einem gemeinsamen Freund oder Bekannten darauf hingewiesen, dass sie Ihren Partner und diesen „Freund“ in einem bestimmten Restaurant gesehen haben.

Wenn Sie denken der Freund ist zu eng mit Ihrem Ehemann oder Ehefrau und Sie sagen etwas, nur um ein Kommentar zu Gunsten des Freundes zu hören, seien Sie wachsam.

Sie bemerken vielleicht, dass der Freund Ihres Partners neuen Schmuck trägt, mehr oder teureren Urlaub macht, oder damit angibt Blumen von einem „geheimen Bewunderer“ zu bekommen, dann ist es Zeit die Kreditkartenabrechnungen zu prüfen, um zu sehen, ob etwas davon aufgeführt ist.

Obwohl es vielleicht völlig unschuldig ist, wenn Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau diesem Freund regelmäßig hilft, ihm/ihr beibringt einen Computer zu nutzen, das Auto repariert, Einkäufe erledigt, etc, sind dies vielleicht Ausreden um Zeit miteinander zu verbringen.

Der Freund ändert seinen Arbeitgeber, damit er/sie bei derselben Firma arbeitet wie Ihr Partner.

Copyright 2007 Ehemänner und Ehefrauen die Fremdgehen